Jetzt bewerben! Studierendenwerk vergibt Fritz-Prosiegel-Stipendium

Jetzt bewerben! Studierendenwerk vergibt Fritz-Prosiegel-Stipendium

Alle 2 Jahre schreibt das Studierendenwerk das Fritz-Prosiegel-Stipendium aus, mit dem Studierende eine finanzielle Unterstützung zur Anschaffung nötiger Studienmaterialien bzw. zur Finanzierung des Lebensunterhalts erhalten können. Die finanzielle Unterstützung wird als einmaliges Büchergeld von max. 500 € oder als monatliche Förderung in Höhe von max. 250 € für einen begrenzten Zeitraum ausgezahlt. Das Stipendium stammt aus dem Nachlass des Amtsgerichtsdirektors a. D. Otto Prosiegel.

Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer Studierendenwerk Hamburg: „InteressentInnen, die die Vergabekriterien erfüllen, sollten sich noch schnell bewerben. Wir freuen uns, mit dem Fritz-Prosiegel-Stipendium Studierende finanziell unterstützen zu können, sind Stipendien doch die günstigste Form der Studienfinanzierung.“

Otto Prosiegel hat im Jahr 1964 testamentarisch verfügt, dass sein gesamtes Vermögen dem Studierendenwerk Hamburg vermacht wird. Das Stipendium hat er nach seinem Vater, Fritz Prosiegel, benannt. Gleichzeitig hat er die folgenden Vergabekriterien festgelegt:

Antragsberechtigt sind in Hamburg geborene, an einer Hamburger Hochschule eingeschriebene (*) Studierende, deren Mutter oder Vater den Beruf der Lehrerin oder Lehrers ausüben oder ausgeübt haben und die sich zudem durch eine „besondere wissenschaftliche Begabung und Leistung“ auszeichnen.

Die Bewerbungsfrist endet am 10.3.2017.

(*) Dazu zählen folgende Hochschulen, die gem. § 2 Abs. 1 u. 2 StWG vom Studierendenwerk betreut werden:

  • Universität Hamburg
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Hochschule für bildende Künste
  • Hochschule für Musik und Theater
  • Technische Universität Hamburg – Harburg
  • Bucerius Law School
  • HafenCity Universität

Das Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt berät zu allen Bausteinen der

Studienfinanzierung: Stipendien, BAföG, Studienkredite und so weiter.

Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt

Grindelallee 9 (Erdgeschoss)
20146 Hamburg
Telefon: +49 / 40 / 42 815 - 5107, - 5108
E-Mail: best@studierendenwerk-hamburg.de

Öffnungszeiten

Mo       9.30 - 15.00 Uhr
Di, Do  9.30 - 17.00 Uhr
Fr        9.30 - 13.00 Uhr

Save the Date:

Der vom Studierendenwerk organisierte Hamburger Tag der Studienfinanzierung mit dem Special Stipendien am 14. Juni 2017 bietet Studierenden und Studieninteressierten die Möglichkeit zum direkten Austausch mit StipendiatInnen verschiedener Begabtenförderungswerke und Stiftungen, mit Infos und Tipps aus erster Hand.

Hamburger Tag der Studienfinanzierung – Special Stipendien

Und wie finanzierst Du Dein Studium?

Der Hamburger Tag der Studienfinanzierung bietet Antworten rund um die Themen BAföG, Studienkredite und ein Special zum Thema Stipendien.

Auf der Info-Börse stellen die Begabtenförderungswerke, Stiftungen, das Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt des Studierendenwerks Hamburg sowie weitere Aussteller ihre Angebote vor. Hier gibt es die Chance, sich im direkten Gespräch mit StipendiatInnen der Begabtenförderungswerke auszutauschen.

Wann?           14.6.2017, 14-17 Uhr

Wo?                Mensa Studierendenhaus
                        Von-Melle-Park 2
                        20146 Hamburg

www.hamburger-tag-der-studienfinazierung.de