Umzug aus dem Philosophenturm in die City Nord

Umzug aus dem Philosophenturm in die City Nord

Ein Riese zieht um: Heute beginnt der Umzug der Hörsäle, Büros, Bibliotheken und Arbeitsplätze aus dem sogenannten „Philosophenturm“ – meist kurz „Philturm“ genannt – in das Ausweichquartier am Überseering 35 in der City Nord. Wenn der “Inhalt“ des höchsten Gebäudes (52m) auf dem Von-Melle-Campus der Universität Hamburg in Kisten gepackt und ca. 6km entfernt – in einem übrigens noch höheren Gebäude (10m höher) – wieder ausgepackt werden muss, kommen alle Beteiligten ins Schwitzen, denn der Umzug des vierzehnstöckigen Gebäudes auf dem Von-Melle-Campus (VMP 6) bedeutet eine große logistische Herausforderung.  Deshalb erfolgt er in mehreren Etappen, die vorrangig nach funktionalen Einheiten, beispielsweise „Philosophische Bibliothek“, gestaffelt sind. Der in den 60er Jahren erbaute Philturm beheimatet sieben Hörsäle, mehr als 50 Seminarräume und zahlreiche Büros und Bibliotheken. Damit Studierende wie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so wenig wie möglich Einschränkungen erfahren, muss der Umzug in den derzeit laufenden Semesterferien stattfinden. 

Sanierung des Philosophenturms und Umzug in die City Nord 

Der in die Jahre gekommene Philosophenturm, den die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) der Universität als Lehr- und Verwaltungsgebäude zur Verfügung stellt, soll im Auftrag der Behörde von der Sprinkenhof GmbH umfassend saniert und modernisiert werden. 

Als Interimsquartier für voraussichtlich drei Jahre hat die Stadt Hamburg den Großteil eines zwölfstöckigen Gebäudes in der City Nord am Überseering 35 (kurz: Ü35) angemietet. Am neuen Arbeits- und Studienort aller bisherigen Nutzerinnen und Nutzer des Philosophenturms – das sind vor allem die Fachbereiche Geschichte, Philosophie oder Sprache, Literatur und Medien I & II – geht der Lehrbetrieb mit Beginn des Wintersemesters weiter. Die dortige Nutzungsfläche entspricht der bisherigen Nutzungsfläche des Philosophenturms. 

Weitere Informationen finden Sie Form von „häufig gestellten Fragen“ auf der Website der Universität Hamburg unter www.uni-hamburg.de/philturm-umzug.html 

Für Rückfragen: 

Merel Neuheuser
Universität Hamburg
Referentin des Präsidenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 40 42838-1809
E-Mail: merel.neuheuser@uni-hamburg.de