Berufsakademie Hamburg

Berufsakademie Hamburg

Der praxisorientierte duale Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft KMU bereitet auf die Übernahme von Aufgaben als Führungsnachwuchskraft in Unternehmen des Handwerks und der mittelständischen Wirtschaft vor. Durch die parallele Ausbildung im Betrieb, die innerhalb des vierjährigen Studiums mit dem Gesellen- bzw. Facharbeiterbrief abschließt, wird eine intensive Verbindung von Theorie und Praxis gewährleistet. Bei einer späteren Weiterqualifizierung zum Meister werden zwei von vier Teilen der Meisterprüfung anerkannt. Der Bachelor-Abschluss der Berufsakademie ist international anerkannt und ermöglicht auch die Aufnahme eines Master-Studiums an einer Universität oder Fachhochschule.

Kontakt

Die Berufsakademie Hamburg wurde im Jahr 2005 von den Handwerkskammern Hamburg, Schwerin und Lüneburg-Stade sowie acht Hamburger Innungen gegründet mit dem Ziel, bedarfsorientiert Führungsnachwuchskräfte für kleinere und mittlere Unternehmen auszubilden. Nach der staatlichen Anerkennung im Frühjahr 2006 hat die Berufsakademie im Oktober 2006 den Studienbetrieb aufgenommen.

Berufsakadmie Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
www.ba-hamburg.de
Ansprechpartnerin
Ingrid Köster
E-Mail: koester@ba-hamburg.de
Tel.: +49 40 35905-566