Sprachkenntnisse

Sprachkenntnisse - Welche Sprache(n) muß ich beherrschen?

In fast allen Studiengängen in Hamburg findet der Unterricht in deutscher Sprache statt. Daher können nur Studierende mit ausreichenden Deutschkenntnissen einen Studienplatz erhalten. Die gängigsten anerkannten Sprachprüfungen zum Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse für den Hochschulbesuch sind:

  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)
  • Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF)
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz, Stufe II (DSD II)
  • Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe Instituts (ZOP)
  • Kleines/Großes deutsches Sprachdiplom des Goethe Instituts
  • Feststellungsprüfung (Studienkollegabschlussprüfung)

Mehr Informationen über die einzelnen Sprachprüfungen finden Sie auf der Website des Fachverbandes für Deutsch als Fremdsprache.

Eine Liste der registrierten DSH-Prüfungszentren hält die Website der Hochschulrektorenkonferenz zum Herunterladen bereit.

Weitere Informationen über die TestDaF-Prüfung und eine Liste der TestDaf-Testzentren in Hamburg und anderen Städten sind auf der Website des TestDaF-Instituts zu finden.

Mehr Informationen über die Sprachprüfungen des Goethe-Instituts mit Adressen der Testzentren sind auf der Website des Instituts aufgeführt.

Einen inoffiziellen Selbsttest können Sie auf der Website des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes machen.

Beachten Sie die Bewerbungshinweise Ihrer Wahlhochschule zur Frist für den Nachweis der erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse. Informationen finden Sie unter anderem auf den Websites der Universität Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg oder der Technischen Universität Hamburg-Harburg.