Stefan Traub

Prof. Dr. Stefan Traub

An der Helmut-Schmidt-Universität erforscht Univ.-Prof. Dr. Stefan Traub im Verbund mit anderen Hochschulen und Praxispartnern die Klimaschutzpräferenzen der Bürger. „Ob die Energiewende gelingt oder nicht, hängt nicht zuletzt von der Akzeptanz der zu treffenden Maßnahmen in der Bevölkerung ab," erklärt der Professor für Volkswirtschaftslehre, insb. Behavioral Economics. In diesem durch das BMBF geförderten Projekt werden die Klimaschutzpräferenzen der Bevölkerung systematisch untersucht und Politikempfehlungen abgeleitet. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der wahrgenommenen Gerechtigkeit der Finanzierung der Kosten der Energiewende.

Projekt-Website: www.akzeptanz.tu-clausthal.de/