Zentrum für Weiterbildung der Universität Hamburg


Zentrum für Weiterbildung der Universität Hamburg, Das Zentrum für Weiterbildung ist die zentrale Einrichtung der Universität Hamburg für wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen. Es bietet berufliche Weiterbildung, öffentliche Vorlesungen, das Kontaktstudium für ältere Erwachsene, E- Learning-Kurse sowie Inhouseschulungen und Kooperationen für Unternehmen.

Zentrum für Weiterbildung der Universität Hamburg

Das Zentrum für Weiterbildung ist die zentrale Einrichtung der Universität Hamburg für wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen. Es bietet berufliche Weiterbildung, öffentliche Vorlesungen, das Kontaktstudium für ältere Erwachsene, E- Learning-Kurse sowie Inhouseschulungen und Kooperationen für Unternehmen.

Universität Hamburg
Zentrum für Weiterbildung
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg
Telefon: +49 40 42838-9700
Fax: +49 40 42838-9720
E-Mail: info.zfw@lists.uni-hamburg.de
www.zfw.uni-hamburg.de 

Zentrum für Weiterbildung

Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium

Weiterbildende Studienangebote bieten Berufstätigen die Möglichkeit, sich gezielt weiter zu
qualifizieren und richten sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie an
Personen, die eine Studieneignung im Beruf oder auf andere Weise erworben haben. Das
Themenspektrum ist groß und reicht von BWL, Personal und Recht über Lerntherapie und ITSicherheit
bis zu Zeitgenössischer Kunst. Die Studienangebote sind berufsbegleitend organisiert, d.h. Präsenztermine vor Ort finden i.d.R. am Wochenende statt.
Kontakt
Berufliche Weiterbildung
Info-Telefon.: +49 40 42838-9700
Fax: +49 40 42838-9720
E-Mail: info.zfw@lists.uni-hamburg.de

Allgemeines Vorlesungswesen: Öffentliche Vorlesungen der Universität Hamburg

Das Allgemeine Vorlesungswesen richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger Hamburgs und des Hamburger Umlands. Das Allgemeine Vorlesungswesen bietet öffentliche Vorlesungen  zu einem breiten Themenspektrum, in der Regel in den Abendstunden. Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen, der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung notwendig.

Kontakt 

Allgemeines Vorlesungswesen
Info-Telefon.: +49 40 42838-9700
Fax: +49 40 42838-9720

Sprechzeiten: Mo - Do: 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr; Fr: 9.30 - 12.30 Uhr

Kontaktstudium für ältere Erwachsene: Wissenschaftliche Weiterbildung

Das Kontaktstudium für ältere Erwachsene bietet jedermann und jeder Frau die Möglichkeit, Seminare und Vorlesungen aus allen Fakultäten der Universität Hamburg zu besuchen. Bei freier Fächerwahl und ohne Altersbeschränkung, Zugangsvoraussetzungen, Prüfungen und Leistungsdruck nehmen die Kontaktstudierenden gemeinsam mit den jüngeren Studierenden an den Vorlesungen und Seminaren des ausbildenden Studiums teil. Zusätzlich stellt das Zentrum für Weiterbildung (ZFW) jedes Semester ein umfangreiches Zusatzprogramm speziell für die Kontaktstudierenden zusammen.

  • studieneinführende und -unterstützende Seminare, z. B. Sprachlehrveranstaltungen, PC- und Internetkurse und Einführungen in wissenschaftliches Arbeiten
  • Vortragsreihen zu aktuellen und besonders nachgefragten Themen (z. B. Kunstgeschichte, Geschichts- und Literaturwissenschaft, Philosophie)
  • einen wechselnden Semesterschwerpunkt mit vielen fachübergreifenden Veranstaltungen zu einem Thema
  • wissenschaftliche Studienreisen, die durch Vorlesungen und Seminare intensiv vorbereitet werden

Ziel des Kontaktstudiums ist es, wissenschaftsinteressierten Menschen den Zugang zur Universität zu erleichtern und ihre Studienbedürfnisse stärker zu berücksichtigen. Das Studium dient der persönlichen Weiterbildung, ein Studienabschluss wird nicht erlangt.

Kontakt 

Infotelefon: +49 40 428 38-9777
E-Mail: kse.zfw@lists.uni-hamburg.de (Kontaktstudium) 

Sprechzeiten: Mo - Do: 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr; Fr: 9.30 - 12.30 Uhr