HSBA Hamburg School of Business Administration

HSBA Hamburg School of Business Administration

Die HSBA ist die Hochschule der Hamburger Wirtschaft. Gegründet 2004 von der Handelskammer Hamburg, kooperiert sie heute mit mehr als 250 Unternehmen. Als staatlich anerkannte Hochschule bietet sie betriebswirtschaftliche Studiengänge in dualer und berufsbegleitender Form für über 1.000 Studierende an. Prägend für die HSBA sind anwendungsorientierte Studiengänge auf hohem Niveau, ausgezeichnete Studienbedingungen und die Orientierung an den Werten des Ehrbaren Kaufmanns.  Hochwertige Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, anwendungsorientierte Forschung und Beratung sowie kooperative Promotionen vervollständigen das Angebot der HSBA.

Duale Bachelor-Studiengänge:

  • Business Administration (B.Sc.)
  • Business Informatics (B.Sc)
  • Logistics Management (B.Sc.)
  • Media Management & Communication (B.Sc.)
  • Maritime Management (B.Sc.)

Berufsbegleitende Master-Studiengänge:

  • Business Development (MSc)
  • Digital Transformation & Sustainability (MSc)
  • Finance (MSc)
  • Global Management & Governance (MSc)
  • Real Estate & Leadership (MSc)
  • Corporate Management (MBA)
  • Shipping (MBA)
  • Executive MBA (EMBA)

Studiensekretariat

Hamburg School of Business Administration gGmbH
Alter Wall 38
20457 Hamburg
Tel.: (040) 36 13 8-700
Fax: (040) 36 13 8-751
E-Mail: info@hsba.de
Internet: www.hsba.de

Das Studiensekretariat im Gebäude der HSBA ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7:30 bis 17:00 Uhr und freitags von 7:30 bis 15:00 Uhr besetzt.

Die HSBA wurde als eine der ersten privaten Hochschulen in Hamburg durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Die Studiengänge sind durch die FIBAA akkreditiert.


Geschäftsführung

Hamburg School of Business Administration gGmbH
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Tel.: (040) 36 13 8-714
Fax: (040) 36 13 8-751