HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung

HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung

Die im Jahr 2006 durch die Freie und Hansestadt Hamburg gegründete HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), ist die einzige Universität Europas, die ausschließlich auf Bauen und Stadtentwicklung fokussiert ist.

Sie vereint als Universität die drei akademischen Bereiche Ingenieur- und Naturwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Gestaltung und Entwurf.

AUCH INTERESSANT

Die HCU bietet Studiengänge in

  • Architektur,
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatik
  • Kultur der Metropole
  • Resource Efficiency in Architecture and Planning (REAP)
  • Stadtplanung
  • Urban Design

an und deckt damit die gesamte Bandbreite von Methoden und Kompetenzen ab, die auf das Verständnis und die Gestaltung der urbanen Umwelt bezogen sind.

Der Förderung von Transdisziplinarität dient die Einführung eines Studium Fundamentale für alle Studiengänge der HCU. Ziel ist, neben der disziplinären Ausbildung alle Studierenden mit grundlegend anderen Sicht-, Denk- und Handlungsweisen zu konfrontieren. Sie sollen so in die Lage versetzt werden, ihre eigene Fachlichkeit zu hinterfragen, um sich für neue Methoden, Perspektiven und Lösungen öffnen zu können. Das Studium Fundamentale ist Pflichtteil des Curriculums aller Bachelor- und Master-Studiengänge.

Mit ihrer Schwerpunktsetzung auf Disziplinarität, Interprofessionalität und Transdisziplinarität ist die HCU in der Lage, die drängenden Probleme der gebauten Umwelt und der Entwicklung von Metropolen in ihrer Vielfältigkeit verständlich zu machen und Wege zu ihrer Bewältigung aufzuzeigen. In Bildung und Forschung sollen nachhaltige Lösungen für aktuelle baulich-räumliche, ökologische, soziale, kulturelle und ökonomische Herausforderungen der Metropole des 21. Jahrhunderts entwickelt werden.

Darüber hinaus begreift sich die HCU auch als Forum für den öffentlichen Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgerschaft und bietet Raum für eine breite öffentliche Auseinandersetzung mit metropolitanen Zukunftsfragen.

Für die HCU, die zur Zeit an verschiedenen Standorten Hamburgs agiert, entsteht zur Zeit  im größten Stadtentwicklungsprojekt Europas, der HafenCity Hamburg, ein Universitäts-Neubau. Dieser mit dem Umweltzeichen in Gold ausgezeichnete geplante Neubau steht, gemäß HCU-Konzept,  vorbildlich für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.

HafenCity Universität Hamburg (HCU)
Überseeallee 16
20457 Hamburg
Infothek: 040/42827-5354/-5355
www.hcu-hamburg.de